»Chronik der Fa. Günter Linden GmbH«

1946        Wilhelm Linden gründet eine mechanische Werkstatt

1964        Günter Linden tritt in die Firma seines Vaters ein

1976        Günter Linden wird selbstständig und baut die Firma seines Vaters aus

1980        Günter Linden zieht in neue Gebäude / Fertigungshallen an die Köhlstr.12 um

1980        die erste CNC Drehmaschine wird in Betrieb genommen.

1986        Timo Linden tritt in die Firma seines Vaters ein

2004        Timo Linden wird Mitgeschäftsführer

2007        Timo Linden wird alleiniger Geschäftsführer